Musik ~ Música

Tasto Solo – Ensemble für Alte Musik im Roten Rathaus

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr Rotes Rathaus, Rathausstr. 15, 10178 Berlin. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist notwendig und bis zum 28.10.19 möglich.

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19 Uhr Rotes Rathaus, Rathausstr. 15, 10178 Berlin. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist notwendig und bis zum 28.10.19 möglich.

An einem so geschichtsträchtigen Ort wie dem des Roten Rathauses, bietet uns das spanische Ensemble Tasto Solo ein Programm mit einer breiten Auswahl spanischer und europäischer Kompositionen alter Musik an, mit dem die intensiven kulturellen Verbindungen zwischen den wichtigsten urbanen Kulturzentren des europäischen Mittelalters verdeutlicht werden sollen. Mit dieser Kulturinitiative wird die seit 31 Jahren bestehende Partnerschaft zwischen Berlin und Madrid, zwei der pulsierendsten Hauptstädte Europas des 21. Jahrhunderts, gefeiert.

Tasto Solo wird vom  Gründer und gefeierten Organetto-Spieler Guillermo Pérez geleitet.   Er verbindet historische Forschung und Kreativität mit der Leidenschaft für die Entdeckung der Musik des Spätmittelalters und der Frührenaissance und nähert sich seinen Aufführungen mit Raffinesse und Virtuosität. Das Ensemble erkundet die Details dieses exquisiten Repertoires durch seine individuelle Musiksprache, die aus dramatischem Rhythmus, Inszenierung, Improvisation und einem spielerischen Dialog zwischen den Interpreten besteht. Jedes Konzert ist ein einzigartiges Ereignis, das sein Publikum in seinen Bann zieht und sowohl erfahrene Kenner als auch Nichtkenner des Repertoires verführt.

Tasto Solo‘s gefeierte Diskographie enthält zwei Bände aus einem Triptychonprojekt, das sich der Tastenmusik des 15. Jahrhunderts widmet, “Meyster ob allen Meystern” und “Le chant de leschiquier”, sowie eine neue CD, die sich Werken der frühen englischen Musik des 16. Jahrhunderts widmet, “Early Modern English Music”: 1500-1550 ”(alle auf dem Passacaille-Label veröffentlicht). Diese Aufnahmen wurden mehrfach mit internationalen Pressepreisen ausgezeichnet, darunter Diapason d’Or, ICMA-Nominierung, Amadeus „CD des Monats“, Ritmo & Audio Classicas „Excellent“, Pizzicatos „Supersonic“, Scherzos „Exceptional“, France Musique „Coup de Coeur“. Weitere Information über TASTO SOLO: www.tastosolo.com

Das Konzert ist eine gemeinsame Veranstaltung des Berliner Senats und der Botschaft von Spanien.


31st October, 19:00 | Berlin, Rotes Rathaus, Rathaustrasse 15,

At a historial location, the Berlin city council or Rotes Rathaus, the Spanish Ensemble Tasto Solo will offer us at a selection of Spanish and European Early Music, exploring the rich cultural connections between themain urban cultural centers of the European Middle Ages. With this cultural initiative, we celebrate the partnership between Berlin and Madrid, two of the most vibrant capitals of 21st Century Europe.

The concert will be followed by a reception. Entry is free and registration is required. You may register by using our contact form.

Led by director, founder, and celebrated organetto player Guillermo Pérez, Tasto Solo approaches its performances with refinement and virtuosity, combining historical research, creativity, and a passion for discovering the music of the late medieval and early renaissance periods. The ensemble explores the detail of this exquisite repertoire through its individual musical language, comprised of dramatic rhythm, mise-en-scène, improvisation, and a playful dialogue between performers. Each concert is a unique event that captivates its audience, equally seducing seasoned connoisseurs or those unversed in the repertoire.

Tasto Solo’s acclaimed discography includes two volumes from a triptych project devoted to 15th century keyboard music, “Meyster ob allen Meystern” and “Le chant de leschiquier”, as well  as a new disc devoted to early 16th century works, “Early Modern English Music: 1500-1550” (all released on Passacaille label). These recordings have received multiple international press awards including the Diapason d’Or, ICMA Nomination, Amadeus “CD of the Month”, Ritmo & Audio Classica’s “Excellent”, Pizzicato’s “Supersonic”, Scherzo’s “Exceptional”, France Musique “Coup de Coeur”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: