Ausstellung: Guillem Nadal „Fire & Earth“

Ausstellungseröffnung am 25.10.2019 | Galerie Florian Schönfelder | Fasanenstr. 28, Berlin | www.florianschoenfelder.com

Die GALERIE FLORIAN SCHÖNFELDER öffnet am 25. Oktober in der Fasanenstr. 28 in Berlin-Charlottenburg, zwischen dem Auktionshaus Grisebach und der Galerie Buchholz, ihre Türen mit der Ausstellung „Fire & Earth“ des katalanischen Künstlers Guillem Nadal. Von dem international bekannten Künstler, der unter anderem in den Sammlungen Würth, CAIXA und der Fundació Pilar i Joan Miró sowie den Museen in Nizza und Lausanne vertreten ist, heißt es oft, die Natur sei sein Atelier. Es ist die erste Einzelausstellung des Künstlers in Deutschland seit dem Jahr 2007.


Florian Schönfelder (*1988) folgt seiner Vision und eröffnet eine klassische Galerie auf dem Primärmarkt, und das in Zeiten von Galeriesterben und Unsicherheiten, wie sich der Kunstmarkt zukünftig entwickeln wird. Der Galerist setzt bewusst auf das traditionelle Modell, um Künstlern Sicherheit und Kontinuität in ihrem Schaffensprozess zu gewährleisten. Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und VWL folgten eigene Ausstellungsprojekte, u.a. mit Euroboden-Architekturkultur, sowie Arbeitserfahrung bei Marian Goodman in New York. Durch seinen Mentor und Förderer Joachim Becker, der unter anderem Tom Wesselmann und Georg Baselitz vertreten hat, ist Florian Schönfelder mit der Arbeit im Kunstbetrieb seit Kindestagen vertraut. Neben seiner Leidenschaft für zeitgenössische Kunst, eignete sich Florian Schönfelder einen unternehmerischen Werkzeugkasten durch die langjährige Arbeit als Unternehmensberater an, u.a. bei Roland Berger,
der Droege Group und Deloitte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s