2022 Berlin Dezember 2022 Kunst ~ Arte

AUFGERISSEN – eine Ausstellung von Candela Pan

03-15.12.2022. Club der polnischen Versager, Berlin

Auf Spanisch

Etwas bricht und Emotionen steigen aus den Tiefen der Seele auf. “Ich spüre, wie sich die Eingeweide aufwühlen und ihre Spannung eine unbekannte Eruption auslöst. Der Schmerz kommt an die Oberfläche und Tränenströme durchtränken die Haut … und den Boden.”


Diese Ausstellung ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, Gefühle auszudrücken, die sehr persönlich und gleichzeitig universell sind. Die Liebe und ihre Brüche, der Verlust, der Konflikt. Eine Trennung, die die Fäden, die uns verbinden, strapaziert und zerreißt. Eine Krise, die sich auf die eigene Identität auswirkt und den Mangel an Verständnis und die fehlende Verbindung zwischen Verstand und Herz deutlich macht. In dieser dunklen Phase funkeln die Hoffnung und die Erinnerungen. Die Zeit spielt eine wichtige Rolle, auch Wunden können heilen. Sturm und Ruhe wechseln sich ab, das Unerwartete lauert immer.


In dieser Ausstellung werden Werke sehr unterschiedlicher Formen und Techniken miteinander vermischt. Überwiegend auf Papier, Stoff und Fäden, drückt jedes Werk ein anderes Gefühl aus. Die Zweidimensionalität wird mit Elementen durchbrochen, die Volumen erzeugen, Reliefs sind reichlich vorhanden. Nichts ist flach, alles ist formbar und empfindlich. Besticktes Papier, bemalte Baumwollstoffe, mit Draht genähte Holzplatten und vieles mehr. In ‘Aufgerissen‘ schält die Künstlerin Schichten ab und präsentiert ihre nackte Seele,mit ihren Lichtern und Schatten.

Galerie im Club der polnischen Versager. Ausstellungzeitraum 03-15.12.2022. Vernissage 02.12.2022

AUFGERISSEN – Una exposición de Candela Pan

Algo se quiebra y las emociones emergen de las profundidades del alma. “Siento que las vísceras se remueven y su tensión provoca una erupción desconocida. El dolor sale a la superficie y los ríos de lágrimas empapan la piel… y el suelo.”


Esta exposición se ha creado como una necesidad de expresar unos sentimientos
sumamente personales y al mismo tiempo universales. El amor y su fractura, la pérdida, el conflicto. Una separación que tensa y desgarra los hilos que nos unen. Una crisis que afecta a la propia identidad y que deja patente la incomprensión y la falta de conexión entre mente y corazón. Dentro de esta fase oscura, centellean la esperanza y los recuerdos. El tiempo juega un papel primordial, las heridas también pueden sanar. Tormenta y calma se intercalan, lo inesperado está siempre al acecho.


En esta exposición se mezclan trabajos de muy diferentes formas y técnicas. Predominando el papel, la tela y los hilos, cada obra expresa un sentimiento distinto. Se rompe la bidimensionalidad con elementos que generan volumen, los relieves abundan. Nada es plano, todo es moldeable y sensible. Papel bordado, telas de algodón pintadas, tablas de madera cosidas con alambre y mucho más. En ‘Aufgerissen’ la artista se va quitando capas y presenta su alma desnuda, con sus luces y sus sombras.

Galería en Club der polnischen Versager. La exposición puede disfrutarse del 3 al 15 de diciembre de 2022. Inauguración : 2 de diciembre de 2022.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: