Januar 2020 Februar 2020 Kunst ~ Arte März 2020 Colonia

Susana Reberdito in der Galerie 100 Kubik

26.01 – 20.03.2020. Vernissage: Sonntag, 26. Januar 2020 von 11 bis 16 Uhr

Die Ausstellung der baskischen Künstlerin Susana Reberdito (*1962, San Sebastian) zeigt einen schönen Kontrast zwischen zwei ihrer Serien: zum einen ihre ganz neuen skulpturalen Stillleben und zum anderen die spektakulären und sonoren Gemälde der Serie Meeresrauschen.

Die Vitalität dieser Künstlerin zeigt sich in all ihren Werken, mit einem mutigen Pinselstrich und einer großen Meisterschaft in Form und Farbe. Als Liebhaberin von Großformaten und der Verwendung von Alltagsgegenständen als Motiv überdimensioniert sie diese, bis sie ihren ursprünglichen Charakter verlieren und für den Betrachter eine neue Natur erhalten.

In der Meeresrauschen-Serie gibt es ein unendliches Spiel der Wellenlinie, die Künstlerin verwendet sie, um die Energie ihres Kantabrischen Meeres, die Schönheit des Lichts und die Harmonie der Farbenspiele zu zeigen. Farbe wird zu einem emotionalen Vehikel, in dem die Künstlerin Leidenschaft, Überraschung und Emotion vermittelt und uns zu kontemplativen Aktivitäten einlädt. Ordnung und Chaos vermischen sich, ebenso wie Spontanität und Reflexion.

Die Stillleben-Serie, die in allen Formaten und Variationen im bildnerischen Bereich so viel geleistet hat, wird nun farblos und in Form von Reliefs präsentiert. Die Linie ist jetzt der einzige Protagonist, die Schlichtheit ist das Ziel der Künstlerin. Mit Schwarz, als einzige Farbe, zeichnet sie ihre bekannten Blumen- oder Fruchtmotive in die Luft, die nun einen neuen plastischen Wert erhalten: Ein Spiel der Kontraste, zwischen Licht und Schatten. Es entstehen sehr interessante Reliefs, mit denen die Künstlerin die Malerei aus den Grenzen des Rechtecks herauslöst.

Leave a Reply

%d bloggers like this: