Aquel Trovar. Lieder des alten Europas

Konzert | 21 de septiembre de 2019 |19:00 h. | Haus der Musik im Fruchtkasten, Stuttgart | Karten 20 € / 12 €

Mit dem Ensemble Aquel Trovar
Delia Agúndez, Sopran
Antonio Torralba, Flöten, Gemshorn
José Ignacio Fernández, Gitarre, Bandurria
Daniel Sáez Conde, Bassrebec


Es sind die schönsten europäischen Lieder der Renaissance, die in diesem Konzert des spanischen Ensembles „Aquel Trovar“ in den wichtigsten europäischen Sprachen des 15. und 16. Jahrhunderts erklingen. Der Stil der Renaissance war überaus international und die weltlichen Liedformen aller Länder – Frottola, polyphonisches Lied, Carol, Chanson, Ayre – weisen erstaunliche Ähnlichkeiten auf. Und doch bereitet es große Freude, auch die nationalen Akzente zu entdecken, die jedem Lied innewohnen. In den Werken wechselt sich das omnipresente Liebesthema in all seinen Nuancen ab mit philosophischer Meditation, mit Besinnlichkeit oder Wehmut, mit Lobgesang auf Wein und Wonnen, mit Begeisterung angesichts der Schönheit der erwachenden Natur im Frühling. Andere Lieder wiederum greifen den Herzschlag des Alltags auf – den Gesang der Vögel, das Rauschen des Markttreibens und die Freude des Lebens …

Ein Konzert in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Spanien.

Tickets: 20 €, ermäßigt 12 €, Tickets im Online-Ticketshop oder an der Museumskasse (Di-So, 10-17 Uhr) erhältlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s